Die Zone bietet zwar auch Profanalkohol wie etwa whiskeykleinJohnnie Walker, Jack Daniel`s oder gar Jim Beam an, wenn es jedoch um WHISKY geht, ist das Maß der Dinge ganz klar der SINGLE MALT SCOTCH WHISKY, das Lebenswasser der Schotten. Gelegentlich finden sich auch Single Malts aus anderen Ecken der Welt, Vatted Malts oder Pure Malts im Schnapsregal.

Das Sortiment variiert. Je nach Angebot, Nachfrage, besonderen Vorlieben der Gäste (oder des Personals) oder einfach Lust & Laune sind bestimmte Whiskys im Sortiment vertreten oder eben nicht. Es sind immer wieder Raritäten dabei, die der Nachfrage lohnen. Gern berücksichtigen wir Sonderwünsche beim nächsten Einkauf.

Wir servieren Malt Whisky mit einem kleinen Glas Leitungswasser, der Einsatz von Eiswürfeln oder gar weiteren Zutaten ist nicht statthaft und wird daher generell verweigert.

Dieser Punkt ist nicht verhandelbar.

Das Sortiment umfaßt normalerweise etwa 15-20 unterschiedliche Whiskys zwischen 4€ und 10 € für gut 2cl. Die meisten Whiskys haben „Trinkstärke“, also einen Alkoholgehalt von 40% vol. bzw. 43% vol..Auf Anfrage führen wir auch „Faßstärken“ mit z.T. über 60% vol. Alkohol. Faßstarke Whiskys können durch ein Tröpfchen Wasser durchaus an Aroma gewinnen.

"Wi tippenny (twopenny beer), we fear nae (no) evil,
Wi usquabae (Gaelic for whisky), we'll face the Devil."
Tam O'Shanter von Robert Burns